Künstler.   Evelyn Hesselmann
Vita

Studien an der Europäischen Akademie für bildende Kunst in Trier (z.B. bei Imre Schrammel), bei Prof. Emidio Galassi in Faenza und Harald Jegodzienski in Gießen
Mitglied im BBK, BKV und BK
Dozentin an der VHS
Eigene Werkstatt und Galerie in Nürnberg
Studienaufenthalt in Tokoname auf Einladung des IWCAT Executive Commitees



Ausstellungen (Auswahl Einzel- und Gruppenausstellungen)

1985
Zeitgenössische Keramik /Offenburg, Deutschland

1986
Concorso internazionale della ceramica d'arte/Faenza, Italien

1987
Dannerpreis-Ausstellung / Germanisches Nationalmuseum,Nürnberg Concorso internazionale della ceramica d'arte/ Faenza, Italien

1988
Biennale Internationale de Ceramique d'Art /Vallauris, Frankreich

1989
Internationaler Salzbrand, Koblenz, Deutschland

1990
Dannerpreis-Ausstellung / München, Deutschland

1992
Tokio International Art Crafts Expo / Japan

1993
Concorso internazionale della ceramica d'arte /Faenza, Italien
Internationaler Salzbrand / Koblenz, Deutschland

1994
Second Cairo International Biennale for Ceramics / Cairo, Ägypten

1995
Galerie Cera / Tokoname, Japan, Ceramic-Festival Tokoname, Japan

1996
Third Cairo International Biennale for Ceramics
Cairo, Ägypten
Internationaler Salzbrand /Koblenz, Deutschland

1997/98
Biennal Europea de Ceramica / Manises, Spanien

1998
Fourth Cairo International Biennale for Ceramics /Cairo, Ägypten

1999/2000
Biennal Europea de Ceramica / Manises, Spanien

2001
"Blickrichtungen" Jubiläumsausstellung des BKV München

2002
Internationaler Salzbrand/ Koblenz; Deutschland Großplastik im öffentlichen Raum in Bergamo-Albino / Italien erstellt

2003
Concorso internazionale della ceramica d'arte / Faenza, Italien
Biennal Europea de Ceramica / Manises, Spanien

2004
Biennale de la Sculpture en Ceramique / Luxembourg

2005
Concurs Internacional de Ceramica, L'Alcora, Spanien
Biennal Europea de Ceramica / Manises, Spanien

2006
Internationaler Salzbrand / Koblenz, Düsseldorf,
Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen, Deutschland

2007
Biennal Europea de Ceramica / Manises, Spanien

2008
Internationale Ausstellung “Teller, Tasse, Schale“ / Koblenz, Deutschland

2009
Galerie im Bürgerhaus / Schwabach, Deutschland



Auszeichnungen

1990
Förderpreis der Dannerstiftung / München, Deutschland



Keramikatelier
Evelyn Hesselmann
Wilhelm-Spaeth-Str. 10
90461 Nürnberg


Kontakt

Website: www.hesselmann-keramik.de
E-Mail: evelynhesselmann@hotmail.com
Telefon: +49 (0) 911 - 471525

 Seitenanfang

Werk

Gedanken zur Keramikarbeit

Meine Aufgabe als Künstlerin
sehe ich darin, dem Material
innewohnende Einzigartigkeit
zu zeigen.
Ton eignet sich besonders gut zur
Darstellung von Ursprünglichkeit,
weil er sich mit der Vorstellung
von Erde als „Urstoff“ verbindet.
Ich versuche mit den „Elementen“
Erde - Wasser - Feuer – Luft einen
Weg zu gehen, der mich meinem
Ziel ein wenig näher bringen soll.
Ich habe mich für den Kapselbrand
entschieden, da sich durch ihn das
Geheimnis der feuergebrannten
Keramik immer wieder aufs Neue
erschließt. Die Liebe zum Material,
die Sensibilität für den Arbeitsprozess
und der Respekt vor der Natur
prägen das Sein des gefertigten
Gegenstands.
Meine Skulpturen und Gefäße
sind alles Einzelstücke.
 Home
 zur Übersicht
 
  Museum Skulpturengarten Künstler Förderverein KMH e.V. Information Freunde + Förderer