Museum Skulpturengarten Künstler Förderverein KMH e.V. Information Freunde + Förderer  
 
   
Kunstmuseum Hersbruck aktuell  Home
 
Farbe Fläche Freiheit

Künstler des Kunstmuseums Hersbrucks stellen im Hirtenmuseum aus

Alle Zwei Jahre entfliehen die Kunstschaffenden, die im Kunstmsueum Hersbruck organisiert sind, den engen Mauern des kleinen Museums am Spitaltor.
Dann dürfen sie ihre „Weihnachtsausstellung“ im Hirtenmuseum abhalten, wo großzügige Räume und lange Wände locken für eine Ausstellung, die auch auf festlich gestimmte Käufer hofft. Museumsleiter Uli Olpp schwebt in den alten, eher in gedeckten Farben gehalteten Ausstellungsräumen des Hirtenmuseums ein wirklich fröhlich farbiges, künstlerisches Statement vor. Denn: „In unsere themengebende Alliteration „Farbe – Fläche – Freiheit“ würde auch das vierte „F“ wie Freude gut passen!“, so Olpp.

Das Ausstellungsthema „Farbe- Fläche- Freiheit“ gibt nicht nur gegenstandslos arbeitenden Malern Raum zum Schaffen - der bewusste und gekonnte Einsatz von Farben ist eine Kernkompetenz des Kunstmalers, zuweilen auch des Plastikers.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 26. Oktober um 18 Uhr im Hirtenmuseum im Eisenhüttlein 7 eröffnet. Die Einführung gestalten die Leiterin des Hirtenmuseums, Ingrid Pflaum und Fotokünstlerin Barbara Henning. Interessierte sind sehr herzlich eingeladen.
Die Ausstellung ist bis 23. Dezember von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.


Mehr Infos unter:
www.deutsches-hirtenmuseum.de
 










   zur Übersicht
         Seitenanfang