Museum Skulpturengarten Künstler Förderverein KMH e.V. Information Freunde + Förderer  
 
   
Kunstmuseum Hersbruck aktuell  Home
 
Finissage und Sommerpause

Zwiebelfische und Biertische

Finissage am Sonntag beendet die Ausstellung „Reinheitsgebot“

Letzte Gelegenheit, die allerneuesten Werke der Original Hersbrucker Bücherwerkstätte zum Thema „Reinheitsgebot“ im Kunstmuseum Hersbruck zu sehen und zu kaufen. Passend zum Thema gibt es zum Ende der Ausstellung am Sonntag, den 17. Juli. Herzlich eingeladen wird zu Bier, guten Gesprächen und als besonderem Schmankerl um 16 Uhr zum Film „Zwiebelfische“ im Obergeschoß des Museums am Spitaltor.
Der poetische Dokumentarfilm verknüpft auf mehreren Erzählebenen das Schicksal des New Yorker Künstlers Jimmy Ernst und seiner Eltern Max Ernst und Louise Straus mit der Geschichte der Druckerei Augustin in Glückstadt. 1935 fängt der 15-jährige Jimmy als Schriftsetzerlehrling an und lernt fremde Sprachen wie Chinesisch oder Arabisch, aber auch Runen- oder Keilschrift zu setzen. Die Kamera streicht über Schriftzeichen, geheimnisvolle Symbole und fremdartige Alphabete.
Ein faszinierender Einblick, passend zu den ganz besonderen Werken von Woldemar Fuhrmann, Dan Reeder, Timo Reger, Armin Krohne, Thomas Lunz, Günter Tobisch und Michael Gölling- oder ihrer „Gruppenarbeit“.
Mit der Finissage des „Reinheitsgebotes“ geht das Kunstmuseum Hersbruck in eine Sommer- und Umbaupause und meldet sich am Museumsherbst am 22.9 um 20 Uhr mit der Eröffnung der Ausstellung von den Werken der Glasfensterkünstlerin und Malerin Ortrud Thieß Karkosch aus Reichenschwand zurück.


 








   zur Übersicht
         Seitenanfang